*
kopf_flash
kopf1-1.jpg kopf2-1.jpg kopf3-1.jpg
Menu
platzhalter

 

 

     
 

 

 

  *Young Generation*

 
 

   

 

 

 

 

 


 

Unser Lieblingsbuch des Monats

 

Christian Jeltsch & Olaf Kraemer

Abaton

Vom Ende der Angst

 

Eddas Mutter: in der Klapse. Linus Eltern: verschollen nach einem U-Bahn-Unglück. Simons Vater: im Knast. Seltsame Parallelen eröffnen sich: zwischen den Kindern, ihren Eltern und deren Forschungsgebieten. Ein Wissenschaftler namens Bernikoff und seine Theorie des Abatons scheint etwas damit zu tun zu haben. Doch wie gehört das alles zusammen? Und wer will verhindern, dass die Helden hinter das Offensichtliche blicken?

Seit Linus, Edda und Simon im Untergrund von Berlin mysteriöse Graffiti entdeckt haben,taucht in ihrem Alltag eine andere Realität auf. Eine, von der die meisten nur ahnen, dass sie existiert. Eine, aus der es kein Zurück mehr gibt. Eine, die in tiefste Ängste führt. Und in der nichts ist, wie es scheint …

 

>>>Leseprobe

 

mixtvision, €  16,90

 

 

 

     
 

Unser Tipp vom November

Ransom Riggs

Die Insel der besonderen Kinder

Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der abenteuerlustige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben, und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind. Der Teenager macht sich auf die Suche nach ihr und findet sich in einer Welt wieder, in der die Zeit stillsteht und er die ungewöhnlichsten Freunde findet, die man sich vorstellen kann. Doch auch die Monster sind höchst real und sie sind ihm gefolgt.

Pan Verlag, € 16,99

     
   

Unser Tipp vom Oktober

Andrea Steinert

Haut so weiß wie Schnee

Jette und Jonas werden entführt, weil ein Kosmetikkonzern an Jettes Gen und damit die Formel für makellose Haut kommen kann. Für Jonah und Jette beginnt ein gefährlicher Kampf. Über weite Strecken allein eingesperrt, stellt sich Jette im Verlauf der Geschichte den Gespenstern ihrer Vergangenheit: ihrer ungeklärten Herkunft. Und Jonah nimmt als Blinder den direkten Kampf mit dem sehenden Gegner auf.

Baumhaus, €  12,99

     
 

Unser Tipp vom September

John Henry Eagle

Der eiserne König

Ein phantastisches Abenteuer: Mit schlauem Mut und listigem Witz machen sich acht märchenhafte Helden auf den gefährlichen Weg gegen die dämonischen Mächte des eisernen Königs.

Fischer, €  19,95 

     
 

Unser Tipp vom August

Alice Kuipers

Vor meinen Augen

Poetisch und mit großer Sensibilität hat Alice Kuipers, Autorin des Bestsellers "Sehen wir uns morgen?", Sophies Geschichte umgesetzt. Fast wie in einem Krimi, erfährt der Leser durch Sophies Tagebuch nur Stück für Stück die furchtbare Wahrheit.

Fischer, €  14,95

     
 

Unser Tipp vom Juli

Sarah Dessen

Because of you

Ziellos läuft Auden jede Nacht durch Colby, sie schläft nicht mehr, seit sie als Kind wach blieb, um die Streitereien ihrer Eltern zu verhindern. Bei ihren Streifzügen trifft sie auf Eli, Einzelgänger und Nachtwanderer wie sie.

dtv, €  8,95

     
   

Unser Tipp vom Juni

Kim Frank

27

Sänger Mika quält die Angst, mit 27 Jahren zu sterben. Denn das haben sie alle getan, die großen Musiker. Mit 27 war Schluss, meist auf der Höhe ihrer Laufbahn. Und Mika ist mittlerweile einer von den Großen.

Der beeindruckende Debütroman eines deutschen Popstars

Rowohlt, €  12,95

     
 

Unser Tipp vom Mai

Monika Feth

Der Sommerfänger

Der Sommer ist da, und Jette schwebt auf Wolke Sieben: Sie hat ihrem Freund Luke eine neue Chance gegeben und ist endlich wieder glücklich verliebt. Doch dann wird Lukes Mitbewohner tot aufgefunden, und Luke, der unter Mordverdacht gerät, verschwindet spurlos.

cbt, € 9,99

     
 

Unser Tipp vom April

Alan Gratz

Eine Lüge ist nicht genug

Es ist was faul in dieser US-amerikanischen Kleinstadt, deren Einwohner von der Papierfabrik Elsinore Papers abhängig sind. Die vermeintliche Alternative "Arbeitsplatzabbau oder Ökologie" stimmt nicht mehr. Auf Dauer wird das Unternehmen nur überleben können, wenn es umweltverträglich produziert. Und auf Dauer wird das Leben nur dann wieder lebenswert, wenn sich eine böse große Frage beantworten lässt: Ist der alte Firmenchef Rex Prince ermordet worden, und wenn ja, wer steckt dahinter?

Boje, € 14,99

     
 

Unser Tipp vom März

Oliver Uschmann

Nicht weit vom Stamm

Oliver Uschmanns Roman ""Nicht weit vom Stamm"" erzählt schonungslos und ehrlich von verlorenen Zielen, falschen Freunden und der Macht der Zuversicht.

script5, € 14,95

 

 

 

 

Unser Tipp vom Februar

Katja Brandis & Hans-Peter Ziemek

Ruf der Tiefe

Am Grund des Meeres breiten sich 'Todeszonen' aus, massenhaft ergreifen die Wesen der Tiefe die Flucht nach oben, an Land bricht Panik aus. Bei einem verbotenen Tauchgang kommen Leon und Lucy einem fatalen Experiment auf die Spur - und stehen plötzlich auf der Abschussliste eines mächtigen Konzerns.  

Beltz, € 16,95

 

 

 

 

Unser Tipp vom Januar

Tamsyn Murray

Spooky Lucy: Mein Date im Jenseits

Auf einer öffentlichen Herrentoilette ermordet werden? Es gibt Schlimmeres! Nämlich für alle Zeiten dort als unsichtbarer Geist gefangen zu sein und das völlig ohne Modezeitschriften, Daily Soaps und Eyeliner.

 

dtv, € 13,95

 

 

 

 

Unser Tipp vom Dezember

E. Lockhart

Die unrühmliche Geschichte der Frankie Landau-Banks

Geistreich und witzig, provokant und inspirierend erzählt E. Lockhart die Geschichte von Frankie Landau-Banks: vom Puschelhäschen zur raffinierten Schwindlerin und selbstbewussten jungen Frau.

 

Carlsen, € 16,90

 

 

 

 

 

Unser Tipp vom November

Y.S. Lee

Meisterspionin Mary Quinn

Ein verhängnisvoller Auftrag

Mary wird von einer Agentur weiblicher Spione angeheuert. Ihr erster Fall führt sie in eine reiche Familie, aber auch mitten hinein in ihre eigene Vergangenheit. Ironie des Schicksals?

 

dtv, € 14,95 

 

 

 

 

Unser Tipp vom Oktober

Simmone Howell

Kunst, Baby!

Underground, das ist das geheime Motto, mit dem sich Gem und ihre Freundinnen Lo und Mira in diesem Sommer vom bevorstehenden Prüfungsstress ablenken wollen. Der originell und kraftvoll erzählte Teenagerroman berichtet davon, wie es ist, sich unabhängig zu machen: vom Mainstream, dem Erfolgsdruck und auch vom Urteil der eigenen Freundinnen.

Bloomsbury, € 16,90

 

 

 

 

Unser Tipp vom September

Kami Garcia & Margaret Stohl

Sixteen Moons

Lena umgibt ein Fluch, den sie mit aller Kraft geheim zu halten versucht: Sie ist eine Caster, sie entstammt einer Familie von Hexen, und an ihrem sechzehnten Geburtstag soll sie berufen werden. Dann wird sich entscheiden, ob Lena eine helle oder eine dunkle Hexe wird. Ethan aber weiß: Auch ihm bleibt keine Wahl, ihm ist vorherbestimmt, Lena für immer zu lieben. Aber wird er bei ihr bleiben können, gleich, welcher Seite sie künftig angehört?

 

cbj, € 18,95

 

 

 

 

Unser Tipp vom Juli

Andreas Eschbach

Black Out

Thriller

Christopher ist auf der Flucht. Gemeinsam mit der gleichaltrigen Serenity ist er unterwegs in der Wüste Nevadas. Serenity ahnt bald, auf was und vor allem auf wen sie sich eingelassen hat. Denn der schwer durchschaubare Christopher ist nicht irgendjemand. Christopher hat einst den berühmtesten Hack der Geschichte getätigt. Und nun ist er im Besitz eines Geheimnisses, das dramatischer nicht sein könnte: Die Tage der Menschheit, wie wir sie kennen, sind gezählt.

Arena, € 17,90 

 

 

 

 

 

Unser Tipp vom Juni

Brian Falkner

Der Tomorrow-Code

Tane und Rebecca erhalten eine rätselhafte Nachricht: eine anscheinend endlose Sequenz von Nullen und Einsen. Sie schaffen es, die Botschaft zu entschlüsseln. Doch die Freude über den Erfolg währt nicht lange - die Nachricht kommt aus der Zukunft (abgeschickt von ihnen selbst) und prophezeit nichts anderes als den Weltuntergang! Nur Tane und Rebecca können die Katastrophe verhindern. Doch die Zeit läuft gegen sie. Langsam, aber unerbittlich setzt ein Massensterben ein ...

dtv, € 14,90

 

 

 

 

Unser Tipp vom April

Laura Ruby

Good Girls

Seit Audrey den coolen Luke auf einer Party geküsst hat, kann sie an nichts anderes mehr denken als an: Luke, Luke, Luke ... Aber dann passiert es: Am nächsten Tag in der Schule erntet sie hämische Blicke, Getuschel und Gekicher. Der Grund: Jemand hat heimlich ein Foto von Luke und ihr im Bett gemacht. Und dieses Foto wird von Handy zu Handy und von Computer zu Computer weitergeschickt. Bis alle, aber auch wirklich alle, an der Schule es gesehen haben. Auch der Direktor. Auch ihre Eltern. Audrey hat nur noch einen Gedanken: Allen zu beweisen, dass sie keine Schlampe ist ...

Ein packender Roman über ein sehr aktuelles Thema: Mobbing per Handy.

Boje, € 14,95 

 

 

 

 

Unser Tipp vom März

Marco Kunst

Isas Traum

Isa ihren verstorbenen Lieblingsbruder wiedertrifft: Isa ist in ihrer eigenen Innenwelt gelandet, und diese Welt wird von einer ihr unbekannten Macht bedroht. Nur langsam wird Isa bewusst, dass sie nur dann wieder in die Wirklichkeit zurückkehren kann, wenn sie bereit ist, sich mit allen Facetten ihres Selbst auseinanderzusetzen.

Gerstenberg, € 16,90

 

 

 

 

Unser Tipp vom Januar

P.C. Cast&Kristin Cast

House of Night Bd. 1:

Gezeichnet

Ein Vampyr-Späher erkennt ausgerechnet in Zoey eine Auserwählte. Jetzt ist Zoey gezeichnet und unwiderruflich auf dem Weg, ein Vampyr zu werden. Aber überleben kann sie diese Wandlung, wenn überhaupt, nur an einem Ort: im House of Night, dem Internat für Vampyre. Schnell wird klar, dass es dort neben dem ganz normalen Teenagerwahnsinn auch um Macht und Magie, um Leben und Tod, geht.

Fischer, € 16,95 

 

 

 

 

Unser Tipp vom Dezember

Kai Meyer

Arkadien erwacht

Schon bei ihrer Ankunft auf Sizilien fühlt sich Rosa, als wäre sie in einen alten Film geraten - der Chauffeur; der heruntergekommene Palazzo ihrer Tante; und dann die Gerüchte um zwei Mafiaclans, die seit Generationen erbittert gegeneinander kämpfen: die Alcantaras und die Carnevares, Rosas und Alessandros Familien. Trotzdem trifft sich Rosa weiterhin mit Alessandro. Doch in Alessandro ruht ein unheimliches Erbe, das nicht menschlich ist ...

Carlsen, € 19,90

 

 

 

 

Unser Tipp vom November

Pete Smith

So voller Wut

ab 14

Alles läuft wie immer für Jamal an seiner Frankfurter Schule, bis seine Freundin Jasmin aus Jux eine gefälschte Amok-Drohung verschickt. Dafür landet sie vor Gericht, und alle, Schüler, Lehrer und Medien, sind plötzlich für das Thema sensibilisiert. Parallel zu den Geschehnissen rechnet ein Junge, der sich Ronin nennt, in seinem Online-Tagebuch mit der Welt ab. Wird er, ein ganz normaler Typ, am Ende seine Drohung wahr machen?

Ueberreuter, € 12,95

 

 

 

 

Unser Tipp vom Oktober

Rune Michaels

Wieviel von mir bin ich?

ab 14

Mitten in einem Genesis Alpha Spiel verschwindet Max plötzlich – er ist von der Polizei abgeholt worden und steht unter Verdacht, ein College-Mädchen brutal ermordet zu haben. Josh ist verunsichert und versucht über all den Pressemeldungen über seinen Killer-Bruder am Glauben an Max’ Unschuld festzuhalten. Das ist nicht leicht, da sein Bruder sich auf einmal äußerst seltsam und reserviert verhält ...

Kosmos, € 12,95

 

 

 

 

Unser Tipp vom September

 

Mary E. Pearson

ZweiundDieselbe

Als Jenna aufwacht, erinnert sie sich an nichts. Weder an die Nacht des Unfalls, noch an ihr früheres Leben. Verzweifelt versucht sie herauszufinden, wer sie einmal war. Denn das Mädchen, das ihre Eltern ihr beschreiben, bleibt ihr fremd. Eine folgenschwere Entscheidung ist der einzige Schlüssel zu ihrer Identität - spannungsvoll bis zur letzten Minute. 

Fischer, € 14,95

 

 

 

 

 

 
 

Unser Tipp vom August

Alane Ferguson

Das Mädchenspiel

Die junge Rachel wird erwürgt am Fluss gefunden. Die Autopsie führt Cameryn auf die Spur eines Serienmörders. Als sie ihr folgt, hat sie bald beste Chancen, das nächste Mädchen im kranken Spiel des Killers zu werden.

 

 

cjb, € 12,95

 

 

 

 

 

 

Unser Tipp vom Juli

Celia Rees
Sovay

ab 12

In Frankreich tobt die Revolution. Ihre Wirren dringen bis nach Großbritannien, und von einem Tag auf den anderen ist Sovays behütete Kindheit im ländlichen England zu Ende. Ihr geliebter Vater ist verschwunden, und ein Unbekannter warnt vor großer Gefahr. Die schöne, hitzköpfige Sovay beschließt, für die Ehre ihrer Familie zu kämpfen, und stürzt sich in ein geheimes Doppelleben als Straßenräuber.

 

Bloomsbury, € 16,90

 

 

 

 

Unser Tipp vom Dezember


Wolfgang Hohlbein
WASP


Was, wenn die Erde selbst sich wehrt gegen das, was die Menschen ihr antun? Was, wenn es nur ganz wenige Menschen gibt, die die Zeichen richtig zu deuten verstehen...und ihnen plötzlich klar wird, dass Kornkreise nicht zufällig entstehen, Bienen nicht von selbst massenweise sterben und Wespen nicht ohne Grund durchdrehen...

Ueberreuter, €  24,95

 

 

 

 

Unser Tipp vom November

Malorie Black
Himmel und Hölle

Callum und Sephy sind ineinander verliebt. Doch die Außenwelt ist gegen sie. Denn Callum ist ein Zero, ein Nichts. Sephy dagegen gehört als Alpha zu den Herrschenden. Ihre Situation erscheint aussichtslos.

Boje, € 19,90 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail